Aktuelles


Halloweenparty im Spielhaus 2019

Liebe Kinder am Freitag den 25.10.19 möchten wir euch zu unserer Halloweenparty einladen. Los geht es um 15:00 Uhr im Spielhaus. Es gibt viel zu erleben: Limbo Grusel - Show Kinderschminken Reise ins Gruselhaus Wir freuen uns auf euch!

mehr lesen
Konzept

Seit Oktober 2000 ist das Spielhaus im Stadtteil Heuchelhof für Kinder und Jugendliche geöffnet. Auf dem großen Gelände mit Haus bietet sich allen die Möglichkeit einer pädagogisch betreuten, offenen Freizeitgestaltung.

So werden Filme zu den verschiedensten Themen gedreht, Aufklärung im Hinblick auf Kinderrechte und –mitbestimmung betrieben, das Tagesgeschehen diskutiert sowie gefeiert. Die größte Feier ist dabei das jährlich im Oktober stattfindende Apfelfest mit vielen Aktivitäten rund um den Apfel.

Unser Gelände ist sehr weiträumig, wodurch es vielfältige Möglichkeiten bietet zu spielen, zu klettern und sich auszutoben. In der oberen Mitte des Geländes befindet sich ein Feuerplatz der für Lagerfeuer genutzt werden kann. Den Eingang bildet das Spielhaus, welches im Jahr 2000 erbaut wurde. Es besteht aus einem großen Raum mit Sitzgelegenheit und genügend Plätz sowie einer offenen Küche. Zwei Toiletten und ein kleiner Duschraum sowie ein kleiner Raum der als Lager dient gehören auch zum Haus. An das Gelände grenzt ein großer Wald der von uns auch häufig zum Spielen und erkunden der Natur genutzt wird.

Spielgarten

Offene Betreuung

Spielgarten aktiv

Der Spielgarten aktiv stellt zunächst einen Ort dar, an dem sich Kinder treffen und zusammen spielen können und dies auch an schlechtem Wetter.

Durch die pädagogische Betreuung eröffnet sich zudem eine Fülle an Möglichkeiten, z.B. das gemeinsame Kochen, welches einen hohen Stellenwert im Spielhaus einnimmt, oder das Mitmachen bei verschiedenen Projekten die die Lebenswelt der Kinder betreffen. Vor allem stellt die pädagogische Betreuung aber eine feste und langfristige Bezugsperson für die Kinder dar, die ihnen bei ihren Sozialisationsprozessen aufgrund praktischer und theoretischer Ausbildung hilft, neue Erfahrungen zu machen und Verhaltensalternativen zu entwickeln.

Der Spielgarten aktiv ist ein integratives Projekt, dh. alle Kinder, egal welcher Herkunft, sind willkommen. Dadurch wird besonders Wert darauf gelegt, Vorurteile abzubauen sowie Kooperationsfähigkeit und soziales Handeln zu fördern.

Als Alternativprogramm zu Fernsehen und Computer werden die Kinder angeregt ihre Freizeit aktiv selbst zu gestalten und nicht nur passiv zu konsumieren. Durch Erleben und Erkunden der Natur auf dem Gelände wird zudem ein Verantwortungsbewusstsein für Pflanzen und Tiere entwickelt.

Der Spielgarten stellt einen Raum dar, den die Kinder als den ihren empfinden und auch sollen, dadurch können sie Abstand zu schulischen und familiären Problemen gewinnen sowie lernen Verantwortung für ihr Handeln zu übernehmen.

Connected - Jugendtreff

Connected- Jugendtreff

Das Projekt ‘Connected-Jugendtreff’ übernimmt eine Brückenfunktion für die Jugendliche ab 12 Jahren zum ebenfalls im Stadtteil angesiedelten Jugendzentrum. Zudem bietet das Projekt ihnen eine Möglichkeit sich auch nach der Spielgartenzeit weiter in einem pädagogisch Betreuten Rahmen zu treffen und eine Bezugsperson für ihre Bedürfnisse und Probleme zu haben, die sie schon kennen und der sie vertrauen.

Auch das Angebot ‘Connected-Jugendtreff’ ist ein integratives Projekt, bei dem soziale und kulturelle Herkunft keine Rolle spielt. Jeder ist herzlich eingeladen zu kommen und an den Aktionen teilzunehmen, so werden Vorurteile abgebaut und soziales Handeln gefördert.

Die besonderen Bedingungen des Lebens und Erlebens in der Gruppe bietet vielfältige Erfahrungsgelegenheiten, wodurch  die Jugendlichen Selbst- und Fremdvertrauen gewinnen und ihre Handlungsmöglichkeiten gerade auch im Hinblick auf Konfliktbewältigungsstrategien erweitern. Diese Stärkung der Persönlichkeit trägt in hohem Maße zur Sucht- und Gewaltprävention bei.

Das Besondere an dieser Reihe sind unsere kostenlos angebotenen Highlights wie folgt; Indoor-partys, Multi-Kulti-Disco Abende, Internationale Spezialitäten Kochworkshops, Nacht-Wald-Wanderung, Casino Abende, Werken bei Alex (mit Anmeldung), Rund ums Feuer (das Naturerleben von Feuer, Erde und Luft) und so viele andere interessante Angebote… 
Team

Maryam Shabanipour

Leitung Spielhaus Heuchelhof

MA Soziale Arbeit

Geburtstag:

19.09.1986

Was macht mir am meisten Spaß:

Musik hören, Fahrrad fahren, Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden verbringen

Lieblingsessen:

Garnelen

Lieblingsfarbe:

Lila, Blau, Grün und Schwarz

Lieblingsspiel:

Memory, Dart, Tischkicker und Verstecken

Wünsche für das Spielhaus:

Viele lachende und motivierte Kinder

 

Gent Elezi

Schüler

Geburtstag:

13.05.1997

Was macht mir am meisten Spaß:

Musik hören, mit Freunden chillen

Lieblingsessen:

Pizza

Lieblingsfarbe:

schwarz

Lieblingsspiel:

Siedler von Catan, Verstecken, Klatschmemory

Wünsche für den Kindertreff:

Gute Laune und motivierte Kids

David Nicolai

Geburtstag:

11.08.1996

Was macht mir am meisten Spaß:

Zeit mit Freunden verbringen

Liebling Essen:

Burger

Lieblingsfarbe:

Grün

Lieblingsspiel:

Pantomime

Wünsche für das Spielhaus:

Ein gutes Miteinander

Aissa Marong

Geburtstag:

19.12.2001

Was macht mir am meisten Spaß:

Gitarre spielen und singen

Lieblingsessen:

Nudeln mit Pesto

Lieblingsfarbe:

Blau

Lieblingsspiel:

SkipBo

Wünsche für das Spielhaus:

Eine tolle gemeinsame Zeit

Anne Wagner

Geburtstag: 14.11.1990

Was macht mir am meisten Spaß:

Freunde treffen, basteln, singen

Lieblingsessen:

Nudeln in allen Variationen und thailändisches Essen

Für mich die schönste Farbe sind:

Grün und Blau

Lieblingsspiel:

Phase 10, Rummy, Activity

Wünsche für das Spielhaus:

Eine tolle gemeinsame Zeit und das die Kiddies schöne

Erinnerungen mitnehmen.

Öffnungszeiten

Das Spielhaus hat für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren

von Dienstag bis Freitag von 15:00 bis 18:00 Uhr geöffnet

Donnerstags von 18:00 bis 20:00 Uhr für alle von 13–18 Jahren geöffnet

Spielhaus Heuchelhof