"Wie die Welt von morgen aussehen wird, hängt in großem Maße von der Kraft unserer Kinder ab."

Astrid Lindgren

 


Der Förderverein Abenteuerland hat es sich zur Aufgabe gemacht präventive und integrative Projekte für Kinder und Jugendliche in Würzburg zu fördern. Unser Ziel ist es dazu beizutragen, Würzburg für Kinder und Jugendliche noch ein kleines bisschen lebens- und liebenswerter zu machen

 

Unser Verein gründete sich 2004 mit dem Ziel dem städtischen Ferienprojekt Abenteuerland finanziell und personell zu unterstützen. Seitdem sind weitere Projekte unter unserer Trägerschaft aufgebaut worden, deren Angebote das ganze Jahr über für Kinder, Jugendliche und Eltern zu erreichen sind.


Wir danken Ihnen herzlich für all die Unterstützung finanzieller und ideeller Art, alles Mitarbeiten und Mitdenken. Ohne Sie / Euch als Vereinsmitglieder, ordentliche und fördernde, ohne viele sich sehr engagierende Sponsoren, ob sie genannt werden möchten oder nicht, wäre das Meiste in den vergangenen Jahren nicht möglich gewesen - eine solche Weiterentwicklung  unseres  Vereins sicher keinesfalls.

Wir sind davon überzeugt, Euch und Ihnen mit unserer Website einen interessanten Ein- und umfassenden Überblick in die Arbeit unseres Vereins geben zu können und wünschen uns sehr, dass auch weiterhin so viele UnterstützerInnen im Förderverein Abenteuerland e.V.  „mit am Ball bleiben“ und seine Entwicklung wohlwollend und interessiert beobachten.

Mit herzlichen Grüßen,

 

Christine Blum Köhler (Vorsitzende)

Hermine Seelmann (Stellv. Vorsitzende)

Steffen Schmitt (Stellv. Vorsitzender)

Christian Köhler (Finanzvorstand)